loader image

GEGEN oder FÜR deine Bad Vibes…?

Die Sache an dieser Art zu fühlen, ist, dass sie nur vorübergehend ist. Auch wenn dein Verstand gerade verzehrt ist und erstickt; und es ist, als ob du keinen Weg finden könntest, an etwas anderes zu denken als an die Dinge, die dir Angst bereiten, dich stressen oder vereinnahmen.

Diese Gefühle halten nicht an. Es mag sich nicht so anfühlen, aber nichts ist dauerhaft. Das ist der bittersüße Teil des Lebens. Und das ist unser Problem. Wir wollen diesen Teil des Lebens nicht akzeptieren. Als ob es normal ist, die ganze Zeit glücklich zu sein. 

Ist es nicht! 

Glück ist Einstellungssache….

Im Leben geht es darum, zu fallen und wieder aufzustehen, nicht darum zu hoffen, dass uns nichts widerfährt, dass uns runter ziehen kann. Wenn wir begreifen, dass jeder Umstand im Leben uns etwas lehren kann, dann wird es leichter zu akzeptieren, dass die Zeit der Bad Vibes keine verlorene Zeit ist, sondern eine, aus der wir etwas für die Zukunft mitnehmen können.

Umstände lassen sich nicht immer beeinflussen, aber wir können versuchen, die Bandbreite der Gefühl, die entstehen zu akzeptieren und damit umzugehen. Es gibt unglaublich viele Möglichkeiten sich abzulenken, wie Netflix, Apps, Social Media, Online Einkäufe und vieles mehr, aber all das, was unser Mind konsumiert, macht nicht die Gefühle weg, die ursprünglich da sind, es verschiebt sie nur. 

Was kannst du FÜR deine Bad Vibes tun? 

Du kannst deine Haltung zu den Dingen ändern. Im Normalfall heisst es oft, was kann ich GEGEN diese Art zu fühlen tun aber in erster Linie geht es darum, etwas FÜR dich zu tun und nicht gegen deine Gefühle. Sie sind da, sie haben einen Ursprung. Die Basis ist, alle Gefühle ausnahmlos zu akzeptieren und dann kannst starten, etwas FÜR dich zu tun.

Wenn du dich in einem Tief befindest und dir der gute Vibe fehlt, ist eine inspirierende Idee sehr nice.

Es ist oft ein  unerwarteter Gedanken, der dich aus einer festgefahrenen Lage befreien kann.

Inspiration bedeutet zu spüren, dass etwas Besseres möglich ist. Inspiration ist aber mehr als ein Impuls. Du bekommst Lust, selbst etwas auszuprobieren. Inspiration ist eine Triebfeder.

Vielleicht liegt es daran, dass man Inspiration nicht “einfach machen” kann…

Inspiration muss man suchen. Jeder wird durch etwas anderes inspiriert. Ein Gespräch, ein Bild, ein Text. Es kann alles sein. Nimm dir die Zeit es herauszufinden! Gute Ideen kommen oft unerwartet aber die Offenheit, etwas zu finden, spielt eine bedeutende Rolle!

Vielleicht hilft dir auch einer unserer Advisor auf deinem Weg….

Shopping cart

0
image/svg+xml

No products in the cart.

Continue Shopping
Zurück

017669214192 anrufen

Mobil